Stichheiler - Der Wirkungsvolle Stift gegen Mückenstiche
Stichheiler - Der Stift gegen Mückenstiche

Stichheiler - Der Stift gegen Mückenstiche


Auf Dich warten viele Informationen zum Stichheiler, der Stift gegen Mückenstiche. Am besten springst Du direkt zu dem Punkt, der Dich interessiert:



Empfehlungen

  • Bite Away Cobra

    star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
    star star star star star
    29,90 €
    23,94 €
    20 %
    Die Wirksamkeit vom Bite Away Cobra wurde in der Studie "Konzentrierte Wärmetherapie bei Insektenstichen: Datenlage und praktische Erwägungen" nachgewiesen.
  • Bite Away Maus

    star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
    star star star star star
    41,95 €
    41,95 €
    0 %
    Gleiche Wirkung bei einer handlichen und kompakten Größe. Die Bite Away Maus ist ideal für unterwegs.

Hitze gegen Mückenstiche


Was ist ein Stichheiler - Der Stift gegen Mückenstiche?

Im Sommer gehen Insekten auf die Jagd nach Menschen. So scheint es zumindest. Vom Insektenstich selbst bekommen viele Menschen nichts mit. Die Symptome machen sich allerdings schnell bemerkbar. Das liegt vor allem daran, die körpereigene Abwehr aktiv wird und Entzündungszeichen wie Rötung und Schwellung entstehen. Durch die Ausschüttung von Histamin beginnt die Einstichstelle zusätzlich an, zu jucken.

Ein Stichheiler schafft Abhilfe bei den zuvor genannten Symptomen. Er stoppt die körpereigene Produktion an Histamin und sorgt dafür, dass der Insektenstich deutlich schneller abheilt. Das Besondere an einem Stift gegen Mückenstiche ist, dass der Mückenstich nicht mehr juckt.

Alle Stichheiler funktionieren ohne Chemie und verfolgen stets das gleiche Ziel. Dennoch gibt es drei verschiedene Varianten, die sich in Ihrer Funktionsweise unterscheiden:


Verschiedene Arten von Stichheilern

  • Mechanische Stichheiler „saugen“ das Pflanzen- oder Tiergift mittels Unterdruck aus der Einstichstelle. Der Sog entstehen manuell mittels einer Pumpe. Aus diesem Grund funktionieren mechanische Stichheiler ohne Batterien und Strom.
  • Elektrische Stichheiler erzeugen Strom, die an einer gewünschten Stelle entladen wird. Der Strom wird mittels Piezo-Zünder erzeugt und benötigt daher ebenfalls weder Strom noch Batterien. Am bekanntesten ist der Piezo-Zünder bei einem elektrischen Feuerzeug. Der Stromstoß hindert den Körper an der Ausschüttung von Histamin. Oft sind mehrere Stromstöße notwendig um die Symptome von Insektenstichen zu lindern.
  • Thermische Stichheiler hingegen werden mit einer Batterie betrieben und erzeugen dadurch an einer Kontaktplatte eine Temperatur von 50 bis 60 Grad. Die punktgenaue Anwendung auf dem Insektenstich sorgt dafür, dass sowohl körpereigene wie auch tierische Eiweiße zerfallen. Dadurch werden Rötung, Schwellung und Juckreiz gehindert. Der thermische Stichheiler ist der Klassiker. Die Wirksamkeit wurde in der Studie "Konzentrierte Wärmetherapie bei Insektenstichen: Datenlage und praktische Erwägungen" nachgewiesen.

Die Vor- und Nachteile eines Insektenstichheilers muss jeder für sich selbst entscheiden. Der Preis dürfte kein Argument darstellen, da dieser mit knapp 20 Euro nicht besonders ins Gewicht fällt.

Vor und Nachteile vom Stift gegen Mückenstiche


Ist ein Stift gegen Mückenstiche empfehlenswert?

Sicherlich kann man ein Wespen- oder Mückenstich auch ohne Stichheiler aushalten. Das beste Beispiel sind die eigenen Großeltern. Der Juckreiz kann einfach hingenommen oder im besten Fall mit einigen Hausmitteln gelindert werden. Doch wieso sollte man es aushalten, wenn es auch anders geht?


Warum Hitze gegen Mückenstiche hilft

Ein thermischer Stichheiler wie der bite away ist der Klassiker. Er kann sowohl bei Mückenstichen aber auch bei Wespen, Hornissen und Quaddeln von Quallen eingesetzt werden. Wird der Insektenstich sofort bemerkt und der Insektenstichheiler angewendet, wird der Juckreiz reduziert und häufig bleibt eine Schwellung aus.

Der Insektenstichheiler erzeugt eine Wärme um die 50 °C. Durch die Hitze werden die Proteine, die durch den Insektenstich in den Körper gelangen, zersetzt. Außerdem wird die körpereigene Produktion von Histamin gehemmt, welches für Juckreiz und Schwellung verantwortlich ist.


Worauf beim Kauf eines Stichheilers achten?

Ein Stift gegen Mückenstiche sollte neben dem Fieberthermometer und Zeckenzange sowohl in der Hausapotheke aber auch Reiseapotheke sein. Beim Kauf gibt es eigentlich nicht viel zu beachten. Dennoch möchte ich einige Punkte nicht unerwähnt lassen.

Hautempfindlichkeit

Die Haut ist ein sehr empfindliches Organ. Das Empfinden von Schmerz ist sowohl an verschiedene Körperregionen aber auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Bei einem elektrischen Stichheiler ist der elektrische Impuls harmloser, als es zunächst den Anschein macht.

Eine Anwendung bei Kindern sollte gut überlegt sein. In diesem Fall ist ein thermischer Stichheiler mit eigener Funktion für Kinder die bessere Wahl. So ist bei Kindern eine Behandlungsdauer von 3 Sekunden vorgesehen, bei Erwachsenen 6 Sekunden.

Aber auch bei einem thermischen Stichheiler kann je nach Körperregion das Empfinden unterschiedlich heiß wahrgenommen werden. Eventuell sollte zunächst die Kinderfunktion verwendet werden und gegebenenfalls mehrmals angewendet werden.

Die Form

Je größer das Gerät ist, desto schwieriger gelangt es an bestimmte Körperstellen wie an den Fingern. Aber auch ein Stichheiler in Winkelform ist nicht immer praktisch.

Wichtig ist eine kompakte und handliche Größe für unterwegs.

Haltbarkeit

Thermische Stichheiler benötigen Batterien, um Hitze zu erzeugen. Bei minderwertigen Modellen kann es passieren, dass nicht mehr genügend Wärme erzeugt wird und somit auch die Symptome nicht effektiv bekämpft werden.


Wo kann man ein Stift gegen Mückenstiche kaufen?

Insektenstichheiler sind mittlerweile in fast jeder Apotheke erhältlich beziehungsweise lassen sich problemlos von dieser bestellen. Der Preis ist in einer Apotheke sicherlich nicht der günstigste, da man oft für die Beratung eines Pharmazeutisch-technische Assistenten mitbezahlt.

Seltener ist ein Stichheiler auf in einem Drogeriemarkt wie DM oder Rossmann zu finden. Wenn Sie das Glück haben einen zu finden ist die Auswahl sehr eingeschränkt. Häufig steht nur ein einziges Modell zur Auswahl.


Stichheiler online kaufen

Sollte der Preis im Vordergrund stehen und auf eine ausführliche Beratung vernachlässigt werden kann, bietet sich ein Kauf im Internet an. Auf dieser Seite wurde der online Shop Amazon verlinkt, da der Bite Away ausschließlich über Amazon und einige Internetapotheken vertrieben wird.

Sicherlich gibt es auch die Möglichkeit einen Stichheiler gebraucht zu kaufen.. Da es sich um ein Medizinprodukt handelt rate ich jedoch davon ab. Bei dem geringen Neupreis dürfte es sich kaum lohnen ein gebrauchtes Gerät zu kaufen.


Das sagen Stiftung Warentest & Ökotest

Interessant ist ein Blick in einschlägige Testmagazine. Am bekanntesten sind hierfür die Stiftung Warentest und der Ökotest-Verlag.

Ein aktueller Testbericht wurde bisher leider noch nicht veröffentlicht. Die Tests beziehen sich derzeit nur auf verschiedene Mückenschutzmittel. Die Stiftung Warentest hat zum Beispiel in der Ausgabe 06/2014 21 Mückenschutzmittel getestet. Im Test wurde herausgefunden, dass nur vier der 21 Mittel gut schützen.


Alternative Mittel gegen Mückenstiche

Bei Insektenstichen ist der Stift gegen Mückenstiche nur eine von vielen Behandlungsmethoden. Auch die Pharmaunternehmen haben sich das Thema angenommen und bieten verschiedene Mittel gegen Juckreiz und Schwellungen:

  • Ein kühlendes Gel mit Dimetindenmaleat
  • Eine lindernde Creme mit Bamipin
  • Eine beruhigende Salbe mit fermentierter Papaya

Aber auch Hausmittel können sich positiv auf die Symptome von Insektenstichen auswirken:

  • Tomaten- und Kartoffelscheiben (hauptsächlich zur Kühlung)
  • Der Saft eines Kohlblattes (enthält einen juckreiz-stillenden Wirkstoff)
  • Die eigene Spucke (enthält ein schwachen Schmerzstiller)

Über Wirkung und Effektivität lässt sich bekanntlich streiten. Es ist eine lange Zeitspanne samt Qual notwendig um alle Hausmittel auf Wirkung auszuprobieren. Stattdessen sollte lieber gleich auf ein Gerät wie dem Bite Away zurückgegriffen werden, deren Wirksamkeit wissenschaftlich bestätigt wurde.

Hast Du eine Frage zum Thema Stift gegen Mückenstiche, die ich bisher nicht beantwortet habe? Schreibe mir bitte eine kurze Nachricht.

  • Bite Away Cobra

    star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
    star star star star star
    29,90 €
    23,94 €
    20 %
    Die Wirksamkeit vom Bite Away Cobra wurde in der Studie "Konzentrierte Wärmetherapie bei Insektenstichen: Datenlage und praktische Erwägungen" nachgewiesen.
  • Bite Away Maus

    star_outline star_outline star_outline star_outline star_outline
    star star star star star
    41,95 €
    41,95 €
    0 %
    Gleiche Wirkung bei einer handlichen und kompakten Größe. Die Bite Away Maus ist ideal für unterwegs.